Die Römer Dragons Ladenburg

Mit der Gründung der Drachenbootabteilung innerhalb des Fußballvereins FV 1903 e.V. Ladenburg im Spätjahr 2005, hielt der Wassersport Einzug in das Vereinsleben der Stadt Ladenburg.
Initialzündung war wohl ein im Rahmen des Grünprojekts (einer kleinen Landesgartenschau) im Jahr 2005 durchgeführtes Drachenboot-Gaudi-Rennen mit knapp über 20 Teams. Begeistert von dieser Sportart wurden die ersten Abteilungsleiter, Markus Walz und Thomas Henseler, nicht müde den Vorstand des FV03 Ladenburg e.V. von der Gründung einer Drachenbootabteilung zu überzeugen.

Mit Hilfe von drei Sponsoren, ortsansässige Firmen, wurden bereits Anfang 2006 die ersten zwei Drachenboote mit der traditionellen Augenbemalung getauft. Smaug und Ladon standen ab sofort für das Training und für das erste, in eigener Regie durchgeführte Drachenboot – Rennwochenende zur Verfügung.
Im Juli 2006 fuhren 30 Mannschaften in einer Kategorie um die Wette.Bereits ein Jahr später kämpften 2007 in den Kategorie Mixed 39 und bei den Damen 8 Teams um die Pokale.
Inzwischen stoßen wir mit dem Event und über 60 teilnehmenden Teams and die Kapazitätsgrenzen was Rennablauf und die Organisation angeht.

Die Erfolgsgeschichte des Events setzt sich bis heute fort.

Ebenfalls im Jahr 2006 wurde vom FV 1903 Ladenburg e.V. der wegweisende Beschluss gefasst, eine Bootshalle am Römerstadion zu errichten. Nach dem Planungs- und Genehmigungszeitraum ging es im Januar 2008 mit großem Engagement der Abteilungsmitglieder an die Realisierung dieses Plans. So konnte im Juni bereits Richtfest gefeiert werden.

Monkey Jumble 2013

Drei Mannschaften trainieren bei uns regelmäßig:

Das Sportboot, eine Auswahl der aktivsten Paddler mit Interesse an der Teilnahme unterschiedlicher Rennen trainiert unter der Regie von Christian Gebler zwei mal die Woche und bereitet sich zielstrebig auf verschiedene Events vor.

Das Funboot, ein Boot voller netter Menschen die Spaß am Paddeln und lockerem Training haben. Die Mannschaft nimmt, koordiniert von Frank Meiritz, auch an Rennveranstaltungen der benachbarten Städte teil.

Für das Jugendboot, organisiert von Nikola Sawinski, ist es seit Sommer 2012 das Ziel ein starkes Jugendteam zu bilden, welches die Jugend an das Sportboot heranführt. Das Jugendboot nimmt auch bei Rennen in der Region teil.

Alle Boote freuen sich über Zuwachs und laden Dich herzlich ein das Paddeln bei uns zu probieren.

Für dich als Neu- und Wiedereinsteiger empfehlen wir den Besuch des Fun-Trainings am Freitag.